Informationen zu Covid-19

Werden weiterhin Behandlungen angeboten?

Ja, es werden weiterhin Behandlungen angeboten. Als anerkannter Heilpraktiker darf ich gesetzlich auch weiterhin, wie z.B. Ärzte, praktizieren. Die Desinfektions- und Schutzmaßnahmen in der Praxis wurden entsprechend verstärkt.

Wie verändert sich die Therapie / Welche Maßnahmen wurden getroffen?

Folgende Maßnahmen wurden getroffen:

  • es befindet sich nur ein Patient gleichzeitig in der Praxis

  • zwischen den Patienten befindet sich eine Pause von 30min. Während dieser Zeit werden alle Räume ausreichend gelüftet.

  • Desinfektionsmittel steht zur Desinfektion der Hände bei Zutritt in die Praxis bereit

  • es erfolgt nach jedem Patienten eine gründliche Reinigung und Desinfektion der relevanten Oberflächen

  • Desinfektion der Hände des Therapeuten vor und nach jeder Patientenbehandlung

Muss ein Mund- & Nasen-Schutz getragen werden?

Ich als Therapeut werde einen FFP2-Mund- und Nasenschutz tragen. Dieser schützt sowohl Sie, als auch mich. Bitte kommen Sie trotzdem mit einem Mund- und Nasenschutz in die Praxis. 

Wie verhalte ich mich bei Krankheitssymptomen?

Wenn Sie Covid-19 oder auch allgemeine Erkältungssymptome vor Kurzem entwickelt haben (z. B. Husten, Fieber, Halsschmerzen, Schnupfen etc.), schreiben Sie mir bitte eine E-Mail, sodass wir den Termin verschieben.

Praxis für Pohltherapie® in Dresden

Stephan Moritz, Körpertherapeut

©2020 Stephan Moritz | Praxis für Pohltherapie® in Dresden

Cornelius-Gurlitt-Str. 24
01189 Dresden